Fazies Farbton Schwarz

Natursteinmuster: Fazies Farbton Schwarz, schwarze Natursteine

Natursteinmuster und Oberflächenbearbeitung, Diabas, Carrara Marmor, Fürstensteiner Diorit, Basaltlava,  Belgisch Granit, …

▧, PDF: 150816, Natursteinmuster, Fürstensteiner Diorit, Bayerischer Wald, geschliffene Oberläche.pdf , ▧, WP-Kurzlink: http://wp.me/P5pRZT-11 , ▧, PDF: 150816, Natursteinmuster, Carrara Marmor, handwerklich bearbeitet, Bearbeitungsspuren.pdf, ▧, WP-Kurzlink: Carrara Marmor , ▧,PDF: 150817, Natursteinmuster, Diabas, Grünstein, Hinterländer Grünstein, Hessisch-Neugrün.pdf, ▧, WP-Kurzlink: Grünstein , ▧,PDF: 150816, Natursteinmuster, Schwarz Schwedisch, Mikrogabbro, Växjö, Älmhult, Kristianstad, Västervik, Schweden.pdf, ▧, WP-Kurzlink: Schwarz Schwedisch ,▧, PDF: 150816, Natursteinmuster, Hennegau, Blaustein, Belgisch Granit, Petit Granit, schwarzer Kalkstein aus Belgien.pdf, ▧, WP-Kurzlink: Belgisch Granit, ▧, PDF: 150816, Natursteinmuster, Mendiger Basaltlava.pdf , ▧, WP-Kurzlink: Mendiger Basaltlava

PDF: 150816, Natursteinmuster, Mendiger Basaltlava.pdf

150816, Natursteinmuster, Mendiger Basaltlava

150816, Natursteinmuster, Mendiger Basaltlava

▩ PDF: 150816, Natursteinmuster, Mendiger Basaltlava.pdf  ▩ Naturstein: Mendiger Basaltlava, Osteifel, Rheinland-Pfalz, WP-Kurzlink: http://wp.me/p5pRZT-1dg ▩ Fazies: Magmatit, Vulkanit, Leucit-Tephrit , Basalt, Lava, … Die Mayener Basaltlava entstand vor 200.000 Jahren bei Ausbrüchen des Bellerberg-Vulkans. Daneben entstanden damals auch die Mendiger Basaltlava bei Mendig und die Basaltlava Plaidt (ein Basanit) bei Plaidt. ▩ Bearbeitung:  Gesägte Flächen erscheinen eher grau, geschliffen werden die Flächen dunkler und im nassen zustant ist die Basaltlave komplett schwarz. Eignet sich für Massivarbeiten, aber auch gröbere Bildhauerarbeiten … http://wp.me/P5pRZT-11  ▩ Wegbeschreibeung: https://goo.gl/maps/t6zZk Wikipedia „Mayener Basaltlava

PDF: 150816, Natursteinmuster, Hennegau, Blaustein, Belgisch Granit, Petit Granit, schwarzer Kalkstein aus Belgien

150816, Natursteinmuster, Hennegau, Blaustein, Belgisch Granit, Petit Granit, schwarzer Kalkstein aus Belgien

150816, Natursteinmuster, Hennegau, Blaustein, Belgisch Granit, Petit Granit, schwarzer Kalkstein aus Belgien

▩ PDF: 150816, Natursteinmuster, Hennegau, Blaustein, Belgisch Granit, Petit Granit, schwarzer Kalkstein aus Belgien ▩ Naturstein: Hennegau Blaustein ist ein Kalkstein aus Belgien. Belgisch Granit,  Belgisch Schwarz, Petit Granit, Belgischer Blaustein WP-Kurzlink: http://wp.me/p5pRZT-1d9 ▩ Fazies: Sedimentit, Ablagerungsgestein. kohlenstoffhaltig, bituminös. Farbton: grau-blauen bis anthrazitfarbenener Kalkstein. Fossilien: Seelilienart, Encrinus liliformis, Trochiten,  fossile Brachiopoden, gelegentlich Korallen. ▩ Bearbeitung: geschliffene Oberfläche. Eigenet sich für feingliedriege Bildhauerarbeiten … http://wp.me/P5pRZT-11 ▩ Wegbeschreibung: https://goo.gl/maps/YKRsD   ▩ Wikipedia, „Belgisch Granit„…

150816, Natursteinmuster, Schwarz Schwedisch, Mikrogabbro, Växjö, Älmhult, Kristianstad, Västervik, Schweden

150816, Natursteinmuster, Schwarz Schwedisch, Mikrogabbro, Växjö, Älmhult, Kristianstad, Västervik, Schweden

150816, Natursteinmuster, Schwarz Schwedisch, Mikrogabbro, Växjö, Älmhult, Kristianstad, Västervik, Schweden

PDF:  150816, Natursteinmuster, Schwarz Schwedisch, Mikrogabbro, Växjö, Älmhult, Kristianstad, Västervik, Schweden.pdf ▩ Naturstein: Schwarz Schwedisch, Mikrogabbro aus Växjö, Älmhult, Kristianstad, Västervik, Schweden WP: http://wp.me/p5pRZT-1d3 ▩ Fazies: Magmatit, Ganggestein, Hartgestein. Mineralien: Plagioklas, Hornblenden, Pyroxenen, Biotit, Apatit, Eisenerze. Farbtöne: Schwarz ▩ Bearbeitung: geschliffene Oberfläche, bruchraue Seite, Bohrloch, … http://wp.me/P5pRZT-11 ▩ Wegbeschreibung: https://goo.gl/maps/ZhDdA   ▩ Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Steinmetz-Bildhauer

PDF: 150816, Natursteinmuster, Fürstensteiner Diorit, Bayerischer Wald, geschliffene Oberläche

150816, Natursteinmuster, Fürstensteiner Diorit, Bayerischer Wald, geschliffene Oberläche

150816, Natursteinmuster, Fürstensteiner Diorit, Bayerischer Wald, geschliffene Oberläche

PDF: 150816, Natursteinmuster, Fürstensteiner Diorit, Bayerischer Wald, geschliffene Oberläche.pdf ▩ Naturstein: Fürstensteiner Diorit, Fürstesnstein, Bayerischer Wald, WP-Kurzlink: http://wp.me/P5pRZT-11 ▩ Fazies: Magmatit, Plutonit, Diorit, Hartgestein. Farbtöne: Schwarz-Weiss, Grau. ▩ Bearbeitung: geschliffene Oberfläche. Die Schatten auf dem Foto von den Blätter eines Laubbaumes.  ▩ G-Maps: https://goo.gl/maps/HbKuZ  ▩ Wegbeschreibung: Yandex Maps

Natursteinmuster: Diabas, Grünstein, Hinterländer Grünstein, Hessisch-Neugrün

150817, Natursteinmuster, Diabas, Grünstein, Hinterländer Grünstein, Hessisch-Neugrün

150817, Natursteinmuster, Diabas, Grünstein, Hinterländer Grünstein, Hessisch-Neugrün

▩ WP-Kurzlink: http://wp.me/p5pRZT-1bX
▩ PDF: 150817, Natursteinmuster, Diabas, Grünstein, Hinterländer Grünstein, Hessisch-Neugrün.pdf
▩ Naturstein: Diabas, Hinterländer Grünstein, Grünstein, Hessisch-Neugrün, schwarzgrün, dunkelgrün, grünlich, …
▩ Bearbeitung: geschliffen, Regentropfen, http://wp.me/P5pRZT-11
▩ Herkunft: Angelburg, Frechenhausen, Hessen

Natursteinmuster, Fürstensteiner Diorit


Natursteinmuster, Berbinger Granit, Gelb.gdoc
ansehen, speichern, ausdrucken 

Fürstensteiner Diorit

Beitrag, http://wp.me/p5pRZT-1bQ, ,
Ordner, …, …,
Index, …, …,
Pdf, …, …,

Notizen

Natursteinmuster: Mendiger Basaltlava

Beschreibung: Die Mayener Basaltlava ist hellgrau bis leicht bläulich gefärbt. Im nassen Zustand erscheint sie schwarz. Sie weist relativ gleichmäßig verteilte blasenförmige Poren auf. Vereinzelt finden sich  weiße, graue und grünliche Einsprenglinge. Die maximale Porengröße liegt bei 5 mm. Mayener Basaltlava ist hervorragend frost-tausalzbeständig und  verwitterungsbeständig. Sie eignet sich besonders für Treppen- und Bodenbeläge im Außenbereich. Weitere Verwendung: zahlreiche Bauwerke im Raum Mayen,  Mauersteine für Massivbauten, Boden- und Treppenbeläge, Fassadenplatten, Fensterbänke, Türumrahmungen und Fenstergesimse, Grabdenkmäler und Steinbildhauerarbeiten,  Mühlsteine, Handmühlen. Geschichte: Seit der Römerzeit bis in das 19. Jahrhundert blühte Mendig dank des Abbaus und der Verarbeitung der Basaltlava, vor allem als Mühlstein und für Werksteine. Mendiger Basaltlava ist bis heute ein Begriff für einen festen, beständigen Werkstein. Der Laacher See befindet sich in der Vulkaneifel nahe der Abtei Maria Laach. Der Calderasee ist der größte See in Rheinland-Pfalz. Der letzte Ausbruch des ehemaligen „Laacher Vulkans“ erfolgte etwa 10.930 v. Chr. Spuren der vulkanischen Tätigkeit finden sich heute noch in der Form vulkanischer Ausgasungen. WP-Kurzlink: http://wp.me/p5pRZT-1bw

Natursteinmuster: Schwarz Schwedisch

WP-Kurzlink: http://wp.me/p5pRZT-1bm „Schwarz-Schwedisch besteht aus 40 bis 60 % dunklem Plagioklas. Hornblenden und Pyroxenen können bis zu 40 bis 50 % betragen. Biotitmacht etwa 5 bis 10 % aus und Apatit bis zu 5 %. In dem Gesteinsgefüge sind Eisenerze eingelagert. Die Zusammensetzung macht dieses Gestein zu einem der dunkelsten Natursteine der Welt. Schwarz-Schwedisch gibt es in durchaus hellerer sichtbarer Körnung oder tiefschwarz.“ „Schwarz-Schwedisch, selten auch Ebony Black genannt und oft von Steinmetzen zu SS abgekürzt, ist ein schwedischer Naturstein, der an sehr vielen Gewinnungsorten, beispielsweise um Växjö, Älmhult, Kristianstad und Västervik gebrochen wurde. Dieser Naturstein war das Grabmal- und Denkmalgestein in Deutschland bis in die 1960er Jahre schlechthin. Das Ganggestein entstand vor etwa 900 Millionen Jahren im Präkambrium. In Schweden wird dieses Gestein als Diabas und bei Friedrich Müller als Dolerit klassifiziert. Je nach mineralischer Zusammensetzung in Steinbrüchen und Lagen wurde er auch als Basalt, Dolerit oder Hyperit bezeichnet. Der in Schweden übliche Begriff Diabas orientiert sich an der in England üblichen Gesteinsbezeichnung, die nicht mit dem Gebrauch dieses Wortes in zahlreichen Ländern übereinstimmt. Auf Grundlage der Nomenklatur der IUGS bezeichnet man es heute als Mikrogabbro.“ • http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarz-Schwedisch

Natursteinmuster: Blausteine – Aachener Blaustein, ersatzweise Blaustein aus Hennegau, Belgisch Granit (Kalkstein), …

150711, 124456, Blaustein, Hennegau, Belgisch Granit, Petit Granit, 05

150711, 124456, Blaustein, Hennegau, Belgisch Granit, Petit Granit, 05

Natursteinmuster: Blausteine – Aachener Blaustein, ersatzweise Blaustein aus Hennegau, Belgisch Granit (Kalkstein), …

WP-Kurzlink: http://wp.me/p5pRZT-VU „Der Belgisch Granit eignet sich für Fassadenbekleidungen, Boden- und Treppenbeläge und Mauersteine und wird häufig von Bildhauern verwendet. Beim handwerklichen Bearbeiten wird der enthaltene Faulschlamm freigesetzt und es entsteht unangenehm riechendes Faulgas. Aufgrund seiner ähnlichen Eigenschaften ersetzt Belgisch Granit den inzwischen erschöpften Blaustein aus der Region um Aachen und aus Ostbelgien. Belgisch Granit kann aufgrund seiner Ähnlichkeit mit dem Irish Limestone verwechselt werden.“ – W; Wegbeschreibung: Aachen – Soignies, … PDF: 150711, Natrusteinmuster, Blaustein, Hennegau, Belgisch Granit, Kalkstein