Materialmuster, Messing

AB, Materialmuster Messing.pdf, ansehen, speichern, ausdrucken, …,

Notizen,
Materialmuster,
Messing

Beitrag, http://wp.me/p5pRZT-3Kk, ,
Ordner, …, …,
Gdoc, …, …,
Pdf, https://goo.gl/MZlJZw, ,

Notiz, … „… voraussichtlich nächste Woche. Ich möchte mir am Samstag das endgültige Ergebnis ansehen. Ich habe die Platte abgeschliffen da Sie ja doch ausreichend dick ist und genug Fleisch übrig bleibt. So passt das Loch sicher wieder auf die Schraube und die Struktur der Rückseite war so beschaffen, dass ich auch diese hätte abschleifen müssen. Die Schrifttafel schlägt beim abschleifen keine Funken, wird glänzend wie Gold und ist nicht magnetisch. Damit ist es eindeutig Messing (CuZnX, Kupfer-Zinn-Legierung). Sehr wahrscheinlich ist es Goldtombak („Trompetengold“) oder Tafelmessing. Die Farbe deutet darauf hin, dass der Prozentanteil an Zinn sich zwischen diesen beiden Messingsorten bewegt. Damit das Messing wieder die dunkle Farbe wie vorher bekommt und die anderen Teil, muss es künstlich gealtert bzw. voroxidiert werden. Das geschieht dadurch dass über einen längeren Zeitraum die Oberfläche mit Essig und Salz behandelt wird. …“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s