Schriftvorlage Phosphor


Gestaltungsmappe, Schriftgestaltung, Schriftvorlage, Schriftart, Phosphor.pdf
ansehen, speichern, drucken, ...

Beitrag, http://wp.me/p5pRZT-2Ic, ,
Ordner, https://goo.gl/72SUyS, ,
Index, https://goo.gl/O53OqD, ,
Pdf, Schriftentwurf, Fette Grotesk, Phosphate, Hilde Winter.pdf
Kontakt, bildhauer.beierlein@ymail.com

Notizen, … „… Die Groteskschriften sind eine aus der Antiqua abgeleitete Schriftartenfamilie, bei der die Strichstärken der Buchstaben meist (nahezu) gleichmäßig sind und die keine Serifen („Füßchen“) besitzen.  Im englischen Sprachraum ist die Bezeichnung Lineale geläufig, in Frankreich Linéales, in den Niederlanden Linearen und in Italien Lineari. Jakob Erbar (* 2. August 1878 in Düsseldorf; † 1. Juli 1935 in Köln) war ein deutscher Schriftsetzer, Schriftgestalter und Lehrer. Er entwickelte zwischen 1922 und 1930 die die Phosphor welche sich durch eine sehr fette Strichstärke auszeichnet. (… by J. Erbar, for Ludwig & Mayer, circa 1922-30. Original foundry: Ludwig & Mayer, Major Frankfurt foundry. Closed 1984, when the designs passed to Neufville. Ludwig & Mayer GmbH, Hanauer Landstrasse 187-189, 60314 Frankfurt-am-Main, Deutschland …, …“ https://goo.gl/maps/SytHDHahuwF2 ). Mit seiner breiten Strichstärke eignet sich die Schrift Phosphor besonders für erhabene Steinschriften, vertieft-erhabene Steinschriften aber auch für wasserstrahlgeschnittene Inschriften aus Bronze, Edelstahl, Cortenstahl, … Beispiel: Entwurf einer schlanken Granitstele mit wasserstrahlgeschnittenen Einzelbuchstaben aus Cortenstahl, https://goo.gl/QptT8Q, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s