150930, Stehender Urnenstein, Jura-Krustenplatte, 40x20x80cm

150930, Form und Format, 2D, TZ, Stehender Urnenstein, 40x20x80, Naturstein, Jurakrustenplatte
150930, Form und Format, 2D, TZ, Stehender Urnenstein, 40x20x80, Naturstein, Jurakrustenplatte

▩ PDF: 150930, Form und Format, 2D, TZ, Stehender Urnenstein, 40x20x80, Naturstein, Jurakrustenplatte.pdf ▩ Google-Kurzlink: https://goo.gl/Ulivkq  • WP-Kurzlink: http://wp.me/p5pRZT-1iN ▩ Projektmappe: 150930, Jurakrustenplatte, Fossilien. ▩ Form und Format: Stehender Urnenstein • Krustenplatte, 40x20x80cm • ohne Grabeinfassung. http://wp.me/P5pRZT-T ▩ Naturstein: Jurakalkstein, goldgelb, Oberbank, Sedimentit, fossielienführender Kalkstein von der Fränkischen Alb, Altmühltal. http://wp.me/P5pRZT-11 ▩ Bearbeitung: Die natürliche, raue Oberfläche des Jurakalksteins bildet die Ansichtsseite des Urnensteins. Die übrigen Seiten sind rechtwinklig auf Maß gesägt und handwerklich bearbeitet, gestockt, geriffelt, … http://wp.me/P5pRZT-Z ▩ Nachweis über die Produktionsbedingungen: Ich verwende ausschließlich Naturstein aus nahe liegenden Regionen und bearbeite diese in handwerklicher Weise selbst. Die Themen Umweltschutz und soziale Verantwortung behandle ich im Beitrag „Notizen: … “ http://wp.me/p5pRZT-1dz ▩ Inschrift: _____ __________ (Schrifthöhe ca. __mm), ____-____ (Zahlenhöhe ca. __mm) ▩ Schriftart und Schrifteinteilung: Serifenbetonte Linear-Antiqua, Egyptienne, Caecilia, Blocksatz, Quadrat. Schrifteinteilung für weitere (__) Folgebschriftungen. http://wp.me/P5pRZT-14 ▩ Art der Ausführung: Graviert-getönte Inschrift, keilförmig mit Schrifteisen und Schrifthammer von Hand eingehauen. Tönung: zweifarbig, grau-grün und grau-blau. http://wp.me/P5pRZT-1a ▩ Ornament: Der Naturpark Altmühltal ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien die in Besuchersteinbrüchen. ( http://goo.gl/3R5Qgb ) nach Fossilien suchen können. Ammoniten, Belemniten, Seelilien, etc. … Die selbst gesammelten Fossilien verwende ich für Einlegearbeiten (Intarsien). Die Befestigung erfolgt über Kohlefaserdübel, Edelstahldübel und Epozidharzkleber. Die Fugen können mit einer farblich angepassten Fugenmasse verschlossen werden. ▩ Accessoires: Bei diesem Entwurf sind keine Accessoires geplant. Vasen, Lichter, Schalen finden sich im Verzeichnis: http://wp.me/P5pRZT-18 ▩ Das Grabbeet wird von den Angehörigen oder dem Gärtner entsprechend den Vorgaben der Friedhofsordnung angelegt und bepflanzt. Städtische Friedhöfe sind wertvolle Biotope die auch dem Erhalt der Biodiversität dienen sollen. Es empfiehlt sich daher ein Blick auf die Liste seltener und geschützter Pflanzen, deren Samen im Handel erhältlich sind und selbstverständlich angepflanzt werden dürfen. http://wp.me/P5pRZT-1dw ▩ Mörtelbett, Traßzement, Sand, die ca 22. nicht aufquellenden Keile sind idealerweise aus Hartplastik und vollständig mit Mörtel umschlossen. ▩ Befestigungsdübel, gerippter, nicht rostender Stahl, Durchmesser 15mm, Einbindtiefe je ca. 15-18cm, Gesamtlänge des Grabsteindübels ca. 50cm. ▩ Fundament ist bereits vorhanden. Beton C16/20. Bei der Wahl der Fundamentabmessungen sind die Vorgaben der DIN EN 1992-1-1 zu beachten. Das Fundament und der Dübel wurden berechnet mit Hilfe der Bemessungstabelle TA Grabmal 2012 DENAK. http://wp.me/p5pRZT-19W  ▩ 150930, Form und Format, 2D, TZ, Stehender Urnenstein, 40x20x80, Naturstein, Jurakrustenplatte.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s